TuS Empor Burg e.V.
Startseite
Hafen
Jugend
Aktionen
Geschichte
Mitglieder
Vereinsleben
Kontakt
Anfahrt
Winterlager
Links

Impressum

Die Anfahrt zu unserem Hafen

Hafen und Region

Unser Sportboothafen befindet sich im Bundesland Sachsen-Anhalt.
Die Entfernung zur Landeshauptstadt Magdeburg beträgt rd. 23 km.
Zu erreichen mit der Bahn und dem Bus. (Die Fahrpläne können im Clubraum eingesehen werden.) Unweit unseres Hafens verläuft die Autobahn A2.
Entfernung zur Kreisstadt Burg (23000 Einwohner) 3 km. Busverbindung, Bushaltestelle 500 m vom Hafen.

GPS-Daten: Länge: 52°16'26''Nord
              Breite: 11°48'10''Ost
Die Adresse des Sportboothafens: 39288 Burg Gossel 26
Die Adresse des Sportboothafens ist nicht die offizielle Anschrift des Vereins.

Die Entfernung zwischen dem Sportboothafen und dem Winterobjekt beträgt per Straße 3,5 km, auf dem Wasserweg rd. 1 km.
Mit der Inbetriebnahme des Wasserstraßenkreuzes Magdeburg ist unser Hafen vom Wasserstand der Elbe unabhängig.

Die Anfahrt über Land

Von der A 2 (Anschlussstellen "Lostau" oder "Burg Zentrum").
Die Landstraße "Burg - Niegripp" fahren. In der Mitte zwischen beiden Orten an der Kreuzung "Burg/Niegripp" - Schartau/Niegripper See" in Richtung Niegripper See fahren (ist ausgeschildert).
Von der Brücke über den Niegripper-Alkanal sind auf der linken Seite unsere Bootsstege bereits zu sehen.


Die Anfahrt auf dem Wasserweg

Der Niegripper-Altkanal verläuft parallel zum Elbe-Havel-Kanal.
Der Hafen ist sowohl direkt vom Elbe-Havel-Kanal als auch über der Niegripper See zu erreichen.

A. Direkt vom Elbe-Havel-Kanal

(Bei der Fahrt zur Elbe empfohlen.)
Bei km 331 des Elbe-Havel-Kanals direkt in den Niegripper-Altkanal fahren. Entferung zum Hafen 850 m, vorher sind noch 3 kleinere Anleger zu passieren.
Dazu einige Bilder.
Bilder bei Anfahrt direkt vom Elbe-Havel-Kanal
Durch Anklicken der Fotos wird eine größere Version aufgerufen.

B. Vom Elbe-Havel-Kanal über den Niegripper See


(Bei der Fahrt von der Elbe empfohlen.)
Diese Beschreibung wird mit Bildern unterstützt.

Bilder bei Anfahrt über den Niegripper See
Durch Anklicken der Fotos wird eine größere Version aufgerufen.